Supplementary Material for: Gesundheitsförderung durch Stress- und Burnout-Prophylaxe mit ätherischen Ölen für alle Berufsgruppen im Wiener Otto-Wagner-Spital

<b><i>Hintergrund: </i></b>Mehr als 50% der Menschen leiden an berufsbedingtem und familiärem Stress, der bei hohem Pegel zu körperlichen, mentalen und sozialen Beeinträchtigungen bis hin zum Burnout-Syndrom führen kann. Die regelmäßige Anwendung von hochwertigen ätherischen Ölen vermag den individuellen Stresspegel deutlich zu senken. In einem Projekt zur Gesundheitsförderung durch Stress- und Burnout-Prophylaxe soll die Stressreduktion durch ätherische Öle bestätigt werden. <b><i>Methodik:</i></b> In das Studienprojekt konnten insgesamt 88 Mitarbeiter des Wiener Otto Wagner Spitals mit auswertbaren Aufnahme- und 55 Mitarbeiter mit auswertbaren Abschluss-Fragebögen aufgenommen werden. Die Teilnehmer erhielten einen SOS-Stress-Deoroller mit 12 ätherischen Ölen, der mindestens 3-mal täglich einen Monat lang an den Pulszonen der Handgelenke aufgetragen wurde. <b><i>Ergebnisse: </i></b>Zum Befragungszeitpunkt 1 am Tag der Aufnahme in die Studie betrug der Stresswert bezogen auf eine Stress-Skala von 1 (gar nicht belastet) bis 10 (sehr stark belastet) im Mittel 6,28, am Ende der Beobachtungszeit 5,24. In der Analyse der körperlichen Beeinträchtigungen durch Stress (SK 1-8) zeigte sich beim Pflegepersonal (p = 0,036) und bei Personen über 50 Jahren (p = 0,012 bzw. 0,025) ein signifikanter Benefit der Aromatherapie. Das Belastungsniveau durch körperlichen, psychischen und sozialen Stress zwischen Befragungszeitpunkt 1 und 2 zeigte deutliche, mitunter signifikante positive Veränderung durch die Anwendung der ätherischen Öle. Bei 27 Teilnehmern konnten die Fragebögen von Zeitpunkt 1 und 2 dem jeweiligen Teilnehmer zugeordnet werden. In dieser Personengruppe zeigten sich sowohl in der Gesamtbelastung wie auch in allen Teilbereichen signifikant positive Ergebnisse der Aromatherapie. <b><i>Schlussfolgerung: </i></b>Ein Großteil der Teilnehmer konnte mittels der ätherischen Öle im SOS-Stress-Deoroller seine Stress-assoziierten Beeinträchtigungen deutlich reduzieren. Es konnten keine allergischen Reaktionen oder Unverträglichkeiten beobachtet werden. Ausgewählte hochwertige ätherische Öle können für die Prophylaxe und Behandlung von Stress und Burnout empfohlen werden.