Supplementary Material for: Die Funktionsanalyse in der Verhaltenstherapie

2014-07-28T00:00:00Z (GMT) by Külz A.K.
Die funktionale Betrachtung von psychischen Störungen ist allen Ansätzen gemein, die verhaltenstherapeutische Prinzipien nutzen. Allerdings variieren die Ansätze beträchtlich bezüglich der Aspekte, die sie in den Fokus der Funktionsanalyse stellen. Insbesondere die teleologische Betrachtung psychischer Symptome im Sinne der Zweckdienlichkeit problematischer Verhaltensweisen erweist sich häufig als außerordentlich wertvoll für Verständnis und Modifikation einer bestimmten Symptomatik. Der vorliegende Beitrag gibt einen Überblick über die Funktionsanalyse in der Tradition der Verhaltenstherapie sowie in neueren Ansätzen der sogenannten Dritten Welle und stellt Möglichkeiten zur Erschließung von Funktionalitäten im Rahmen des psychotherapeutischen Prozesses vor.