Qualität in der Lehre: Thesen und Überlegungen

2018-05-23T22:05:24Z (GMT) by Arn, Christof (Autor/in)

Gute Lehre ist komplex und dynamisch. Evaluationen, die versuchen, systemische Qualität auf einfache Indikatoren und noch einfachere Items zu reduzieren, schaffen Fehlanreize und in der Folge systematische Fehlwirkungen. In diesem Fachtext wird diese These erklärt und mit Bezug auf aktuelle Forschungen sorgfältig begründet. Vorgehensweisen für Qualitätsentwicklung in Hochschulen, die diesen Phänomenen Rechnung tragen, werden vorgestellt.

Categories

Keyword(s)

License

CC BY 4.0