Creative Commons für Open Educational Resources (OER)

2020-02-07T03:03:17Z (GMT) by Kathi Woitas

Lehrmaterial (Präsentation mit Animationen und eingebettenen Übungen) für die Einführung in und Verwendung von Creative-Commons-Lizenzen für freie Unterrichtsmaterialien (OER). Der Inhalt umfasst:

  • urheberrechtliche Grundlagen (Schweizer Recht), Persönlichkeits- und Verwertungsrechte
  •  Urheberrecht im Unterrichtskontext (relevante Schranken)
  • Einführung in das Creative-Commons-Lizenz-System (CC-Lizenzen, Public Domain Mark, Public Domain Dedication)
  • Vorteile und Funktionsweise der CC-Lizenzierung
  • Welche CC-Lizenzen entsprechen der Open-Definition?
  • Diskussion der Non-Commercial- und No-Derivatives-Lizenzbestandteile, mögliche Fallstricke und unerwünschte Effekte (Übung)
  • Die generelle Empfehlung: CC BY 4.0
  • Wie referenziere ich CC-Content korrekt?
  • Referenzieren und lizenzieren leicht gemacht: praktische Anwendungen und Hilfsmittel
  • Abschlussübung: "License it!"

Die Präsentation legt das Schweizer Urheberrecht zugrunde. Das deutsche Urheberrecht ist zwar in vielen Belange ähnlich verfasst, diese Passagen müssen bei einer Nachnutzung in anderen Rechtsordnungen aber zwingend angepasst werden.